Bahn 1

Ebene Seitentorbahn - Länge 11,40 m - Trainingsziel 2 Schläge, kumulativ 2 Schläge

Ballempfehlung (Bälle auf der Anlage erhältlich)

Einsteiger Smilie 1, 2, 3 langsam spielen; Fun Sports 5 oder 7
Fortgeschrittene MTEC N-G-10, G-E-2, F-C-9; NIFO 3; Classic 1, H 15; 3D M1, 065K, 174K (ggf. als Rohlinge) 3D 033K (ab 28°C)

Spielempfehlung

Einsteiger
Zügig in Höhe des Hindernisses an die Bande spielen. Kontrolliertes Spiel ist wichtiger als die Ass-Chance. Eine konstante 2 ist hier immer ein gutes Ergebnis. Wenn die nötige Sicherheit im Durchspielen vorhanden ist, kann langsam mit dem Schnittspiel begonnen werden.

Fortgeschrittene
Kurz vor oder am Hindernis so an die Bande spielen (zügig), dass der Ball Drall annimmt, um eine kleine Ass- Chance zu haben. Man kann dem Ball bereits beim Abschlag Schnitt mitgeben, damit er beim Banden im "Endkreis" Richtung Loch stößt. Im Training muss ausprobiert werden, welche Seite "assträchtiger" bzw. leichter zum Durchspielen ist.

Zurück zur Übersicht - Nächste Bahn