Marzahner Leuchtballgolfen

Am letzten Samstag im Oktober findet zum Saisonabschluss unser traditionelles Leuchtballgolfen statt. Es ist ein Publikumswettbewerb und offen für alle, die es sich zutrauen, ohne Platzbeleuchtung Minigolf zu spielen und die Spielregeln einzuhalten. Es ist eine Ein-Ball-Runde. Allee spielen mit dem Night-Light-Golfball (Leuchtball).

Der publikumsoffene Freizeitspaß wird über zwei Spielrunden ausgetragen, wobei über die zweite Runde nach Witterungslage und Stimmung entschieden wird.

Es werden drei Wertungsgruppen unterschieden:

  • Gruppe 1: Das ganz normale Publikum, wie Gelegenheitsspieler, Familien, Pärchen, Freunde, Verliebte, Rentner, Kinder und Jugendliche sowie die Einsteiger der Marzahner Freizeitliga.

  • Gruppe 2: Keine Gelegenheitsspieler, Teilnehmer der Marzahner Freizeitliga (Fortgeschrittene) sowie Vereinsspieler ohne Lizenz (Passiv).

  • Gruppe 3: Alle Vereinsspieler mit Lizenz (Aktiv).

Wer in seiner Gruppe die niedrigste Punktzahl erreicht, erhält den Leuchtballpokal. Unter den übrigen Teilnehmern werden Preise verlost. Wir sind bemüht, dass jeder Dritte einen Preis erhalten kann. Anmeldeschluss ist zwei Tage vor dem Turnier persönlich, per E-Mail, telefonisch. Eine Urkunde erhält, wer sich bis dahin angemeldet hat und dies wünscht.

Gespielt wird in Dreiergruppen, die vor dem Einspielen ausgelost werden, wobei die Vereinsspieler gesetzt werden, um dem normalen Publikum bei Bedarf Hilfestellung geben zu können. Einspielen ist ab 18:00 Uhr. Der Start erfolgt nach Bekanntgabe der Startbahn ca. 30 Minuten später. Es wird ohne Hindernisse gespielt. Der eigene Leuchtball ist zugelassen. Wer keinen Leuchtball hat, kann ihn incl. Leuchtstäbchen zum Preis von 9,00 € bei uns erwerben. Wer nur ein Leuchtstäbchen benötigt, zahlt dafür 0,40 €. Auch Menschen ohne Leuchtball dürfen mitmachen. Wir achten darauf, dass in jeder Startgruppe ein Leuchtball vorhanden ist.

Die Startgebühr beträgt 4,50 € je Spieler. Saisonkarteninhaber erhalten 1,50 € Nachlass auf die Startgebühr. Die Anmeldung soll beim Training erfolgen. Das Training ist immer zwei Tage vorher von 18:00 bis 21:00 Uhr möglich und kostet für die zwei Stunden den Preis für eine Spielrunde, ausgenommen Saisonkarteninhaber.

Für Hungrige und Durstige besteht die Möglichkeit, das Angebot an Speisen und Getränken unserer Golferia Berlin zu nutzen.

Achtung, wir wissen nicht, wie das Wetter wird. Das Turnier findet auf jeden Fall statt, deshalb bitte unbedingt warm und regenfest ankleiden.

Zurück zum Terminplan oder Zurück zu den Turnierideen